WSÖ Trainingswochenende mit Mag. Thomas Damböck

Dieses Wochenende fand ein überaus interessantes und lehrreiches Trainingswochenende, super orgainisiert vom WSÖ, mit Herrn Mag. Thomas Damböck statt. Einem hoch interessanten Theroieteil folgte die praktische Arbeit in Unterordnung und im Sportschutzdienst. Bis hin zum Aufbau der Fährtenarbeit im IPO Sport, wurde uns alles ausführlichst erklärt und vorgezeigt. Ich habe mit Snowpatrols Limb of Blizzard ( Pyry x Hacon ) mitgemacht und Thomas Damböck gefiel mal sehr gut was wir beide machen, er bescheinigte Blizzie ein gutes Appetenzverhalten. Er sagte mir wie ich seiner Meinung nach weitermachen soll, und ja... das werde ich versuchen umzusetzten. Am zweiten Tag erfuhr ich wie wir mit "Bringen" anfangen sollen und alles in allem, Blizzie hatte große Freude am Platz.

Im Schutzdienst zeigte mal wieder Snowpatrols Giulietta ( Pyry x Gringo ) was in ihr steckt und mit welcher Begeisterung sie bei dieser Sache ist. Die positivste  Überraschung lieferte Snowpatrols Joshua Jason ( Dolly x Aramis ). Bereits im UO Teil zeigte er welche Freude er an der Sache hat und spielte hier schon super mit Mag. Damböck. Im Sportschutzteil waren Judith und ich völlig hin und weg von dem unerfahrenen J.J. !  Natürlich ist Mag. Damböck ein super toller Helfer, der wirklich weiß was er macht, aber der Hund muß schon auch was mitbringen, und dies bewies J.J.!  Er packte den präsentierten Schutzhundearm für junge Hunde,  voller Griff und Frauli Judith hatte teilweise mit ihrem Standvermögen etwas Probleme. Aber nicht nur die Snowpatrols Hunde zeigten auf, dass ein Weisser Schäfer arbeiten kann - egal ob in UO oder SD. Es gab noch einige weitere super Leistungen. Ich für meine Person, fuhr mal wieder mit Stolz geschwelgter Snowpatrolsbrust nach Hause. Pyry war auch mit an beiden Tagen, sie will mit ihren 9 1/2 Jahren auch noch unbedingt arbeiten und daher habe ich nun den Plan gefasst, beim WSÖ Turnier, welches MItte Oktober statt findet, mit Pyry unsere Abschiedsvorstellung in der BGH 3 zu geben. Ary war am Sonntag mit, durfte revieren und nach herzenslust am Rücken herumrubbeln. Es war ein absolut gelungenes Wochenende. Hier findet ihr Foto´s !

Neuen Kommentar schreiben

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Kontakt

Elfriede Kainer, Fasangasse 23, 2540 Bad Vöslau Austria

bbs-mali@snowpatrols.at             Tel.: 0043 (0)650 3833203

BBS Wurfplanung 2018

Dolly & Poldi, geplant für Frühjahr/Sommer

Termine 2016 / 2017

  • 26.11.2017:   OG Prüfung ÖGV Bad Vöslau
  • 2./3.12.17:    OG Prüfung ÖGV Heustadlwasser
  • 2./3.12.17:    Doppel CACIB Wels
  • 04.03.2018:   IHA Graz
  • 08.04.2018:   IHA Salzburg
  • 13.05.2018:   IHA Wieselburg
  • 9./10.6.18:    Doppel CACIB Klagenfurt
  • 15.07.2018:   IHA Oberwart
  • 18./19.8.18:  Doppel CACIB Innsbruck
  • 29./30.8.18:  Doppel CACIB Tulln
  • 8./9.12.18:    Doppel CACIB Wels  

Neueste Kommentare

Buchempfehlungen

 

Benutzeranmeldung