Snowpatrols BBS P-Welpen

Snowpatrols Dashing Dolly & Hacon Du Domaine De La Combe Noir

 
Wurftag: 21. Februar 2017
4 Rüden / 6 Hündinnen
 
Pandu, Pico the Wizard, Pizarro, Plato /  Pamina, Pandora-Caprice, Paula-Penelope, Penny Lane, Pinga, Princess Pia
 

   &

 

Wurfplanung und über die Eltern

Vater: Hacon Du Domaine De La Combe Noir

  • Wurftag: 11. Februar 2012
  • Zuchtbuch Nr.: ÖHZB: BBS 1286/Reg.
  • 65 cm, Langstockhaar
  • HD-B, ED-0, LÜW Typ 0,  MDR 1+/+, DM: N/N,  DNA hinterlegt, Audiometrie Service - kein Hinweis auf erbliche Taubheit
  • ZTP über den WSÖ mit - Vorzüglich
  • Babysieger WSÖ World Club Show, ÖCH = Österreichischer Champion, CACWSÖ, CACIB, BOB
  • BH/VT, BGH 1, Ausbildung INBTI Mantrailing

 

Mutter: Snowpatrols Dashing Dolly

  • Wurftag: 16.01.2011
  • 61 cm, Langstockhaar
  • ÖHZB Nr.: BBS 1172/R, Chip.Nr.: 040100000012070
  • HD-A, ED-0,  MDR 1+/+, DM N/N, LÜW Typ 0 ( inoffiziell),  DNA hinterlegt
  • ZTP über den WSÖ mit 98 von 100 P. = Vorzüglich
  • Formwert: Jugendbeste, V1, CACA, CACIB, CACWSÖ
  • BH, BGH 1-3, FH 1, ÖPO 1

 


Pedigree unseres Berger Blanc Suisse Wurfes


Vorstellung der Zuchtpartner

Hacon ist ein sehr sympatischer, sehr schöner und gesunder Rüde, welcher aus Südfrankreicht stammt. Das er nach Österreich kam liegt eigentlich an meiner Pyry ***ggg***.  Er hat uns bereits einen wunderbaren Wurf geschenkt, den Snowpatrols L-Wurf nach Princess Pyry ABKO Parchovany, woraus meine kleine verrückte Maus Blizzie stammt. Mittlerweile sind etliche Kinder von Hacon HD/ED/LÜW geröngt und das passt wunderbar, sein Genmaterial kann sich sehen lassen, ob gesundheitlich, bei Ausstellungen, am Hundeplatz oder daheim in der Familie. Hacon lebt in OÖ bei Birgit im Zwinger "of White Eagle" und wenn es dort Welpen gibt, ist er mit im Geschehen und rührend um  die Sicherheit der Welpen bemüht.

Dolly ist mein Puppi, ein absolut alltagstauglicher Hund, egal was man auch unternimmt, für sie passt es. Sie hat aber  ihre eigenen Kopf.  Im Hundesport liebt sie die Abteilung C, dem Sportschutzdienst über alles ! Etwas bis zum Anschlag im Maul fest zu halten, kann ihrer Meinung nach was ! In der Unterordnung liefert sie bei unseren Turnierantritten in der BGH 3 solide, verlässliche Leistungen ab und ja, auch ihr Suchverhalten auf der Fährte kann sich sehen lassen. Eines ist jedoch Dolly´s Leben - und zwar Welpen zu haben. Wie ihre Mutter Fay gehört sie zu den Hündinnen, die fast übertreibt in ihrer Leidenschaft. Dolly lernt ihren Welpen auch selbst zu denken und gibt Gesundheit, Stärke, Mut, Kraft und Ausdauer weiter. 

Ich hoffe es klappt alles nach Wunsch und ich freue mich schon sehr über Dolly & Hacon Welpen, welche bestimmt wieder geniale Hunderl werden. 

  ---------------------------------------------------------------

22./23. Dezember 2016 - im Salzkammerguat kann man guat ...

hübsche Franzosen treffen,..... jammern bis zum Abwinken ***ggg***,... Welpen zeugen !

Dolly machte es diesmal sehr spannend, erst ließ sie sich fast zwei Monate lang Zeit mit läufig werden, dann baute sie ihren Wert sehr langsam auf, dann aber wieder ging sie sowas von rasch auf Mannsuche ( sie wollte sogar einen alten Rüden beim Gassigehen verführen ), dass OÖ fast zu weit weg war in ihren Augen.

Und so fuhren Dolly und ich am Donnerstag abends, den 22. Dezember 2016 nach der Arbeit, zum Zwinger "Of White Eagle" ins Salzkammergut zu Hacon Du Domaine De La Combe Noir. Nun ja, kennen lernen groß war nicht angesagt, wozu auch ... beide wissen worum es geht und der erste Deckakt war vollzogen. Am zweiten Begegnungstag gab´s erst mal ein bisschen Spielen und schüffeln und dann ging´s zur Sache !!! oioioi... nach ca. 20 Minuten hängen, auf kaltem schneeigen Boden, fing Dolly an zu jammern und ungeduldig werden. Bald darauf jammerte ich mit und ja... es half alles nix, 37 Minuten dauerte die Sache ***ggg***. Schlußendlich war es Stockfinster bis die Herrschaften fertig waren.

Auf diesem Wege möchte ich mich nochmals ganz herzlichst bei Birgit bedanken, dass Hacon wieder Papa eines Snowpatrols Wurfes werden darf, für ihre Geduld und Zeit, und auch bei Judith für´s mitfahren und ihre Unterstützung. In ca. 4 Wochen werden wir Ultraschall machen und so fern alles nach Plan verläuft, werden unsere Snowpatrols BBS P-Baby´s um den 22. Februar 2017 auf die Welt purzeln. Bitte alle ganz fest Daumen drücken .

  ---------------------------------------------------------------------------------

16. Jänner 2017 - Dolly´s Geburtstag und Ultraschalltag !
Heute hatte ein Besen und seine Putzfrau "Glück" ! Vor dem Ultraschall in der Tierarztpraxis verlautbarte ich mal wieder, wenn Dolly nicht trächtig ist, fresse ich ..... !  Aber Dolly hat alle vor Schaden bewahrt ***ggg*** und wir sahen auf Anhieb drei Fruchtblasen. Wieviel in dem Babybaucherl wirklich drinnen ist, wissen wir um den 22. Februar, und es sind nicht wenige Baby´s . Eines bin ich mir zu 100% sicher, Dolly wird alles in ihrer Macht stehende tun, um ihre kleinen Eisbären ( sie liegt mit Leidenschaft im Schnee herum ) gesund und munter zur Welt zu bringen. Ich kann gar nicht sagen wie sehr ich mich freue ! Danke an den werdenden Papa Hacon,  Dolly schickt ihm ein dickes Schleckerbussi <3 

-----------------------------------------------------------------------

21. Februar 2017: Tag 61 - auf der Zielgaraden !

Ich denke es wird heute noch losgehen, die Temperatur von Dolly ist schon sehr gefallen und sie hechelt doch relativ oft. Aber eines ist so genial bei dieser Hündin, sogar in dieser Phase der Geburt bleibt sie ganz cool und gelassen. Ihr Bauch ist noch gewaltiger als bei ihrem letzten Wurf. Vor 3-4 Tagen habe ich 102 cm Bauchumfang gemessen. Trotz allem ist Dolly immer noch gut drauf, auch heute früh war sie noch auf ganz wichtig mit ihrem Balli unterwegs. Laufen ist leider seit einigen Tagen nicht mehr drinnen, den der Hinkelstein zwischen ihren Füssen, schmeisst ihre HInterbeine links und rechts weg. Sie braucht dann einige Schritte um das Pendel wieder ins Lot zu bringen. Hinsetzten ist auch so eine Sache, das dauert etliche Zeit bis sie weiß wie sie das Wamperl platzieren soll. Hier noch Foto´s der letzten Tage !  Ich hoffe soooo sehr dass alles gut verläuft, und bald Mami und Baby´s gesund und munter in der Wurfkiste liegen.

 

 

Aus der Wurfkiste

21. Februar 2017

Geburtstag von 4 Rüden & 6 Hündinnen

Laufend neue Foto´s unserer BBS Welpen findet ihr hier

Vom 21. auf 22. Februar 2017 hat uns Dolly 10 wunderbare BBS Welpen geschenkt, 4 Rüden & 6 Hündinnen, kleine Wampsterl mit Hammer Pigment. Und wieder hat mich diese Hündin hellauf begeistert, die Geburt war sehr anstrengend für sie, aber in keiner Sekunde hat sie ihre Nerven verloren. Dies ist ein Punkt der den Welpen sehr zu gute kommt, ein cooler Start in´s Leben ist eine ganz wichtige Sache.

Die 10 Baby´s machen mich mehr als glücklich, es sieht nach willensstarken, aktiven Hunderln aus. Schon nach der Geburt dachte ich mir, dass sie nicht wie neugeboren aussehen. Von ihrer Bewegung her, natürlich auch wegen der schönen Geburtsgewichter und sicherlich auf Grund des überaus starken Pigmentes wirken sie wie 4-5 Tage alt.  

Geburtstabelle
Zeit Sex Farbe/Name Gewicht 1 LW 2 LW 3 LW 5 LW
19:30 R Blau / Plato 555 g 820 1070 1470 3,5 kg
19:50 R Orange/Pizarro 529 g 891 1247 1507 3,3 kg
22:10 R Grün / Pandu 602 g 900 1180 1530 3,4 kg
23:40 H Gold / Pia 504 g 706 1076 1490 3,15 kg
 0:50 R Grau / Pico 508 g 783 1233 1550 3,2 kg
 1:17 H Rot / Pinga 573 g 820 1205 1500 3,4 kg
 3:20 H Schwarz/Penny 516 g 724 1124 1433 3 kg
 5:42 H Silber/Pamina 501 g 745 1065 1340 3 kg
 8:40 H Rosa / Paula 436 g 750 1080 1460 3,2 kg
10:00 H Pandora 538 g 845 1216 1500 3,35 kg


Am 23. Februar waren unsere Tierärzte Peter und Alex da und es gab überhaupt nichts was nicht gepasst hat - Welpen und Mami o.B. !  Ich bin glücklich und dankbar für diesen wunderbaren ausgeglichenen Wurf ***ggg***.

----------------------------------------------------------------------------------------------

15. März 2017 - aus den ersten drei Lebenswochen

Was sich bereits nach der Geburt gezeigt hat, hat sich fortgesetzt. Unsere 10 Dolly & Hacon Baby´s sind unglaublich liebenswürdige, aktive Hunderl mit einem sehr starken Willen. Das Pigment ist sensationell, nicht nur das sie mit dunken Nasenspitzerln und teilweise dunklen Ballen zur Welt kamen, es gibt dunkle Baucherl und auch dunkle Gaumen. Dolly waren alle auf einmal, wenn sie hungrig waren, teilweise schon in der zweiten Lebenswoche zuviel, so überfallen wurde sie wenn sie in die Wurfkiste kam. Und Dolly ist hart im Nehmen !! Dann wieder lag sie doch sehr viele Tage, die ganze Nacht bei ihren Baby´s. Die Äuglein gingen mit Tag 14 richtig auf, auf den Beinchen marschieren wurde jedoch bereits ab Tag 9 praktiziert. Mit Beginn der Lebenswoche 3 mußte ich die Wurfkiste bereits vergrössen um Dolly Platz zu verschaffen. Unglaublich herzig ist, wenn die Welpen hungrig sind, beginnt einer mal zu heulen, die anderen stimmen ein, dann steht Dolly völlig verzweifelt vor der Wurfkiste, heult mit und legt sich dann auf´s Bett. Dort bringen wir ihr dann 2 x 5 ihrer Zwergerl und dann sind alle zufrieden. Jetzt gehen alle 10 auf einmal gar nicht mehr, die Gruppendynamik ist so groß, dass sie vor lauter Wahn nicht mal ordentlich trinken können.

Leider hat uns mit Beginn der 3. Lebenswoche ein leichter Virus zurückgeworfen. GSD hatten die Zwerge kein Fieber, es waren auch keine Antibiotika nötig, jedoch hatten sie über Stunden Bauchweh, brachen völlig gestockte Milch und dann kam am nächsten Tag noch leichter Durchfall dazu.  Das Ganze war GSD doch rasch vorbei und die Bande ist wieder völlig fit. Eines passt den 10 jedoch überhaupt nicht und zwar dass es eine Woche keinen Besuch gibt / gab. Es ist ihnen viel zu fad in der Wurfkiste und in dieser Situation drehen sie ordentlich auf und wollen über den Kistenrand klettern, was eine logistische Umordnung zu Folge hatte. Zum heraussen herumlaufen sind sie eindeutig noch zu klein.  Seit ein paar Tagen füttern wir auch Trockenfutter zu, mit mehr oder weniger großen Erfolg, einige - vor allem zwei der Herren - haben gar keine Freude damit, Mami Milch ist viiiiel besser und ja... die Willensstärke ist nahezu unglaublich. Oft sind sie auch so schusselig beim Trockenfutter fressen, dass sie nur durch die Schüssel rutschen und nicht zum fressen kommen, da sie ja viel lieber hätten, das wer bei ihnen in der Wurfkiste sitzt, sie unterhält und sich küssen lässt . Natürlich haben die 10 auf Grund des Virus und ihrer doch Sturheit in der 3. Lebenswoche nicht so viel zugenommen, aber dass werden sie alle aufholen. Wichtig ist, es ist alles wieder völlig gesund. Sie wurden nun auch das erste Mal entwurmt, .. kein Problem.

Was mich noch fasziniert, die 10 Baby´s haben irre Freude mit ihren Stofftieren. Es wird alles bis zum Anschlag in´s Maul gepappt und seit Tagen auch bereits herumgeschleppt.

Es waren anstrengende 3 Wochen, für Dolly und mich, aber ehrlich gesagt... wir beide sind überglücklich mit der Bande. Willensstarke Hunderl, mit viel viel Freude an Besuch und mit richtig Spaß am Spielen, und genau dass ist ein großer Punkt in meinem Zuchtziel.

__________________________________________________________________

19. April 2017 - Besuch der Tierärzte Peter und seiner Frau Alex

Heute am ersten Tag der 9. Lebenswoche unsere Snowpatrols BBS P-Welpen waren unsere Tierärzte Peter und seine Frau Alex da, zum untersuchen, impfen und Chip setzen. Ja, ... beide waren angetan von den offenen lustigen Welpen, die wirklich brav alles über sich ergehen liessen. Und wie schon die Vergangenheit gelehrt hat, die Buben jammern ein bisserl, die Mäderl nicht ***ggg***. Alle 10 Welpen sind gesundheitlich top fit, Zähnchen passen, Zahnstellung passt, Herzerl schlagen schön und auch die Testikel der Herrn sind da wo sie sein sollen und schön ausgeprägt. Wir sind HAPPY ***ggg***.

Mami Dolly ist auch topfit und lässt noch x-mal am Tag trinken !

Für uns war dieser Tag ein sehr guter Tag, 10 gesunde Welpen - Züchterherz was willst du mehr ***ggg***

___________________________________________________________________

21. April 2017 - Wurfabnahme durch die WSÖ Präsidentin Pia Modl

Heute wurde die letzte Hürde vor der Abgabe der Welpen suverän gemeistert. Kurz bevor unsere WSÖ Präsidentin zur Wurfabnahme kam, öffnete Mami Dolly ihren Lausern die Tür in die große Freiheit und anstatt Pia gesittet hinter Gitter zu empfangen, wurde sie beim Gartentürl bereits auf das herzlichste von den Baby´s willkommen geheissen und ich glaube schon hier haben Pandu, Pico, Pizarro, Plato, Pamina, Pandor, Paula, Penny Lane, Pinga und Pia, Pia´s Herz erobert. Das Wurfprotokoll fiel wirklich schön aus - Verhalten aller Welpen bei der Wurfabnahme "aktiv und freundlich", Hoden der Buben beide vorhanden, Gebiss - Schere, ein kleiner Nabelbruch, und ja das Pigment natürlich bei allen Vorzüglich, den die 10 haben alle tief schwarze Krallen, zum Teil auch auf den Hinterpfoten. Weiters wurde natürlich auch noch der Zustand von Mami, den Welpen und der Zuchtstätte beurteilt,  Mutterhündin in sehr gutem Zustand, Welpen ebenfalls in sehr gutem Zustand, Zustand der Zuchtstätte - sehr abwechslungsreich gestaltet.

Ich bin MEGA happy und kann Dolly und Hacon nur nochmals für diesen schönen Wurf danken ***ggg***.

Plato, Pizarro und Pico haben uns bereits heute verlassen und man glaubt es nicht, aber nur noch sieben Welpen zu haben ist jetzt seltsam, mir kommt vor es fehlt schon die Hälfte, es ist irgendwie leer. Morgen verlassen uns noch Pandora, Penny Lane, Pamina, Pia, am Sonntag geht noch Paula und dann haben wir noch Pandu und Pinga für 8 Wochen bei uns, was mich wirklich freut. So kann ich noch etwas die Entwicklung beobachten und es ist nicht auf einen Schlag alles leer.

All den lieben Welpenkäufern möchten Wolfgang und ich noch alles alles gute und viel Erfolg mit ihren BBS Baby´s wünschen. Hoffentlich werden alle gesund groß und mind. 12 Jahre alt ***ggg***


 

Weitere Entwicklung 

Aus dem Leben unserer Welpen 

 

Snowpatrols Pandu

Besitzer: SHK Al-Thani, Doha

ÖHZB Nr.:  BBS 1622

Chip Nr.: 040098100448649

 

Export Qatar

Snowpatrols Pico the Wizard

Besitzer: Gerhard und Silvia, Kottingbrunn

ÖHZB Nr.: BBS 1623

Chip Nr.: 040098100443761

Snowpatrols Pizarro "Anuk"

Besitzer: Christian und Martina, Tribuswinkel

ÖHZB Nr.: BBS 1624

Chip Nr.: 040098100440390

Snowpatrols Plato

Besitzer: Nick, Mödling

ÖHZB Nr.: BBS 1625

Chip Nr.: 040098100447418

 

Snowpatrols Pamina

Besitzer: Lisa, Leoben / St.Pölten

ÖHZB Nr.: 1626

Chip Nr.: 040098100448812

Snowpatrols Pandora Carpice

Besitzer: Anton, Orth/Donau

ÖHZB Nr.: 1627

Chip Nr.: 040098100441654

 

Snowpatrols Paula Penelope

Besitzer: Familie Kink, Schönau a.d.Triesting

ÖHZB Nr.: 1628

Chip Nr.: 040100000034071

Snowpatrols Penny Lane

Besitzer: Denise, Sieghartskirchen

ÖHZB Nr.: 1629

Chip Nr.: 040100000034799

 

Snowpatrols Pinga

Besitzer: SHK Al-Thani, Doha

ÖHZB Nr.: 1630

Chip Nr.: 040100000034746

 

Export Qatar

 

Snowpatrols Princess Pia

Besitzer: André, Wien 21

ÖHZB Nr.: 1631

Chip Nr.: 040100000027135

 

Statistik ( alles Lgst, MDR 1 +/+, DM N/N )

Name Sex HD ED Prüfung Show Diverse Info
Pandu R/Testicel ok          
Pico R/Testicel ok          
Pizarro R/Testicel ok          
Plato R/Testicel ok          
Pamina H          
Pandora H          
Paula H          
Penny Lane H          
Pinga H          
Pia H          

 


Interesse an einem Welpen oder Fragen zu unseren Hunderassen, jederzeit gerne, entweder per Telefon: 0043 (0) 650 3833203 oder per e-mail: bbs-mali@snowpatrols.at 


Kontakt

Elfriede Kainer, Fasangasse 23, 2540 Bad Vöslau Austria

bbs-mali@snowpatrols.at             Tel.: 0043 (0)650 3833203

BBS Wurfplanung 2018

Dolly & Poldi, geplant für Frühjahr/Sommer

Odessa & Emilio, geplant für Sommer/Herbst

Termine 2016 / 2017

  • 3./4.2.2018:  WÜP und Klubschau Belgier Verein DSC Ebreichsdorf
  • 11.2.2018:   4. ROB Wintercup DSC Ebreichsdorf
  • 04.03.2018:   IHA Graz
  • 10.03.2018.   WSÖ Training, ÖGV Bad Vöslau
  • 11.03.2018:   JVP & ZTP WSÖ, ÖGV Bad Vöslau
  • 08.04.2018:   IHA Salzburg
  • 5./6.5.18:      BGH Cup Bad Vöslau
  • 13.05.2018:   IHA Wieselburg
  • 26./27.5.18:  BGH Cup Münchendorf
  • 9./10.6.18:    Doppel CACIB Klagenfurt
  • 30.6.2018:    OG Prüfung Bad Vöslau
  • 15.07.2018:   IHA Oberwart
  • 18./19.8.18:  Doppel CACIB Innsbruck
  • 29./30.8.18:  Doppel CACIB Tulln
  • 29./30.9.18:  BGH Cup Leobersdorf
  • 13./14.10.18: BGH Cup Wienerwald
  • 24.11.2018:  OG Prüfung Bad Vöslau
  • 8./9.12.18:    Doppel CACIB Wels  

Neueste Kommentare

Buchempfehlungen

 

Benutzeranmeldung