Snowpatrols BBS R-Welpen

Snowpatrols Limb of Blizzard x Snowpatrols Joshua Jason
Wurftag: 19. Juni 2017
7 Rüden, 1 Hündin
 
Ranger, River, Royal Rascal "Ari", Rachel, Rainbow, Ravin, Royal Mini /
Raphalea Red Rose "Lara"
 

 

Wurfplanung und über die Eltern

Vater: Snowpatrols Joshua Jason "J.J."

  • Wurftag: 17. März 2014
  • Zuchtbuch Nr.: BBS 1461
  • Chip Nr.: 040097809080801
  • 66 cm, Langtockhaar                  
  • HD-A, ED-0, LÜW Typ 0, MDR 1+/-, DM: N/N,  Schultergelenk o.B., DNA hinterlegt
  • ZTP über den WSÖ mit 99 v. 100 Punkten = vorzüglich, Formwert V, Wesen V
  • BH/VT, BGH 1, BGH 2, IPO-Upr 1
 

Mutter: Snowpatrols Limb of Blizzard "Blizzie"

  • Wurftag: 5.12.2014
  • 61 cm, Langstockhaar
  • ÖHZB Nr.:BBS 1492 / Reg
  • Chip Nr.:  040097809080697
  • HD-B, ED-1, LÜW Typ 1,  MDR 1+/+, DM N/N,  DNA hinterlegt
  • ZTP über den WSÖ mit 100 von 100 P. = Vorzüglich, Formwert V, Wesen V
  • Formwert: VV1 - Puppy Winner, JB, V1,CACA,  CACWSÖ, ÖJCH, WSÖ Klubsieger 2016
  • BH/VT, BGH 1, BGH 2,  FH 1
  • WSÖ Vize-Universalsieger 2016

 


Pedigree unseres Berger Blanc Suisse Wurfes


Zu unserem Wurf !

Nachdem es ja nicht so oft vorkommt, dass Rüde und Hündin nahe beisammen wohnen und sich auch oft sehen, kam mir der Gedanke von gemeinsamen Foto´s von Blizzie und J.J. für die Website und Wurfplanung. Ich erzählte Judith davon, welche auch gleich begeistert war und ja so ergab ein Gedanke den anderen und so kam es dazu, dass wir uns im Schloßpark Laxenburg trafen und die liebe Alexandra Ebert traumhaft schöne Fotos schoß !

Hier weitere wunderschöne Fotos von  Alexandra Ebert

27.08.2017 - Verlobungsfeier 

Die Frage aller Fragen, gestellt von Snowpatrols Limb of Blizzard "Blizzie" an ihren Auserwählten Snowpatrols Joshua Jason "J.J".

Es war Samstag, der 27. August 2016 !  Das Wetter war herrlich und J.J. und Blizzie hatten ihren ersten gemeinsamen Turnierantritt. Die Leistungen waren Top und die Emotionen hoch. Blizzie hatte mit dieser BGH  1 Prüfung die letzte Hürde zur FCI Zuchthündin genommen.

Beflügelt von einem perfekten Vormittag, stand ein schöner Nachmittag im Schloßpark Laxenburg auf dem Programm. Mit seiner großen Parklandschaft, dem Alten Schloß, dem Blauen Hof und der romantischen Franzensburg und vielen anderen bemerkenswerten Schmuckbauten gilt dieser als eines der bedeutendsten Denkmäler historischer Gartenkunst des 18. und 19. Jahrhunderts und hat eine bis weit in das 13. Jahrhundert zurückreichende Geschichte aufzuweisen.

Und gibt es einen besseren Ort und Zeitpunkt als diesen umd die Frage aller Fragen zu stellen ? Wohl kaum. Vor dem Concordiatempel stelle Blizzie die entscheidende Frage "Will you marry me" und natürlich konnte J.J. beim Anblick einer so hübschen Hundedame nicht widerstehen und antworte freudig wedelnd mit "JA".

Die Chemie zwischen Blizzie und J.J. stimmt zu 100% und wir können es kaum erwarten, bis es soweit ist. J.J. feierte seine Verlobung, quasi den Junggesellenabschied gleich ausgiebig mit seinem kleinen Bruder Loki "Snowpatrols Nanook".

____________________________________________________________________________________

17./18. April 2017 - Sie sagt "JA"

Ostermontag - schönes Feiertagswetter und  "J.J" Blizzie gedeckt ! - Sie hat "JA" gesagt, wie Judith so lieb schreibt ***ggg***

Ich war ja eigentlich davon überzeugt, dass es am 17.4. noch zu früh ist, denn Blizzie stand mal gar nicht als J.J. kam. Sie machte auch keinen Besuch bei Crom oder hielt Ary ihren Popo hin.  Doch bei J.J. war es doch anders ( Blizzie ist wohl wie Mami Pyry ein Rassist ), denn es dauerte nicht lange Zeit und sie tat ihr Wedelchen zur Seite. J.J. durfte mal schauen, aber nur kurz, denn Miss Ungeduldig zeigt dann gleich an J.J. was er zu tun hat. Bald war Blizzie völlig ruhig und stand und machtes es J.J. leicht. Aber auch J.J. wusste instinkiv was zu tun ist, er war sofort richtig an und ja...  wenige Versuche und schon hingen beide für 20 Minuten zusammen. Wir hatte nicht mal wirklich Zeit nervös zu werden ***ggg*** . Die Instikte der Beiden - die passen zu 100% !

Am Tag darauf kam J.J. zum nachdecken vorbei, wieder das selbe Spiel, nur noch kürzer, keine 5 Minuten und die beiden hingen wieder für gut 25 Minuten ! perfekt !! Lustig für uns, Blizzie musste natürlich J.J. wieder rammeln und J.J. drehte Blizzie wieder seinen Popo hin ***ggg***

Ales lief so perfekt ab, dass ich mal gar nicht wusste wie mir geschah. Bald stellte sich große Zufriedenheit ein.

Ich freue mich wahnsinnig auf meinen Snowpatrols BBS R-Wurf, meine 5. Generation BBS, welcher wenn alles nach Wunsch läuft, Mitte Juni zur Welt purzeln wird. Dann werden Blizzie und J.J. Eltern, Dolly und Pyry Oma und Fay Uroma, deren gemeinsamer Nenner Aico vom Bruckner-Landl rundet alles ab... ach wäre das schön wenn alles klappt !!

_______________________________________________________________________________________

12. Mai 2017 - die Trächtigkeit wurde bestätigt ***ggg***

Heute waren wir bei unserem Tierarzt Peter zum Ultraschall um das Offenstichtliche bestätigen zu lassen. Und so war es, schon beim hingreifen sagte Peter.. oiii... da ist was drinngen ***ggg***. Wir sahen dann links und rechts jeweils 2 Fruchtblasen, mit für Tag 25 richtig entwickelten Embrionen. Wieviele tatsächlich drinnen sind, wissen wir nach der Geburt, ich würde mal sagen, es wird kein kleiner Wurf !  J.J. hat seine Sache super gemacht und nun hoffe ich von ganzem Herzen, dass die weiteren 5 Wochen bis zur Geburt nach Wunsch verlaufen und Bizzie problemlos gesunde süsse Baby´s zur Welt zaubert <3 !  Bitte Daumen drücken !

_______________________________________________________________________________________

18. Juni 2017 - Tag 62

Wir sind im Endspurt, Blizzie ist bereits unruhig, beim Spazieren gehen aber immer noch voller Energie als ob sie nicht trächtig wäre. Überhaupt nimmt sie alles sehr locker, sie macht bis jetzt alles perfekt ! Ich hoffe von ganzem Herzen es geht so weiter und die Geburt verläuft ohne Probleme für Mami und Baby´s. Ja... die Spannung steigt. Für mich sind die letzten Stunden vor der Geburt immer die nervenaufreibendsten, wenn die Hündinnen dann mal pressen, bin ich wieder ruhiger. Bitte euch alle, drückt ganz fest die Daumen für unseren BBS R-Wurf <3

Mit Mami Pyry beim spazieren gehen <3 <3

_______________________________________________________________________________________

 

Aus der Wurfkiste

Geburtstag von 7 Rüden und 1 Hündin

Laufend neue Foto´s unserer BBS Welpen findet ihr hier

Genau am Tag 63 kam unser Snowpatrols BBS R-Wurf nach Snowpatrols Limb of Blizzard "Blizzie" & Snowpatrols Joshua Jason "J.J." zur Welt. Es ging alles sehr überraschend los, ich fuhr mit Pandu und Pinga zum Amtstierarzt nach Baden, bedenkenlos denn Blizzie macht keine Anstalten das sie in den nächsten Stunden wirft. 3/4 Stunde später, am Heimweg rufe ich Wolfgang an, ja.. sie presst !  Ich war total verwundert, dachte mir aber... das dauert eh noch. Zu Hause angekommen war unser erstes Baby schon da !  Ein süsses Mäderl...  sehr klein aber fit. Es ging relativ rasch weiter und bald waren 4 Mini´s auf der Welt. Dann war 5 Stunden Pause und als ich schon einen Termin in der Tierklinik hatte wurde Blizzie wieder unruhig und bekam Rüden Nr. 4, leider Tot - daher auch die lange Pause. Dann ging es wieder schön weiter und es kamen noch 3 Rüden zur Welt.

Also Wurfstärke 7 Rüden und 1 Hündin, alle Mini´s ! Unser Mini Mini hatte nur 172 g und hat uns nach nicht mal einem Tag verlassen, er war zu schwach zum überleben. Nun liegt Blizzie glücklich, zufrieden, müde und fertig mit ihren 5 Buben und einem Mäderl in der Wurfkiste. Sie kümmert sich rührend um die Mini´s, welche auch gleich ordentlich Gas geben, wenn sich Mami mal für 1 Minute für die Notdurft entfernt. Die sechs Baby´s haben bereits schön zugenommen, einen ausgesprochen starken Willen und sowie erwartet ein Hammerpigment ! Die Nase vorne dunkel und daneben bereits grau.

Warum die Baby´s so klein sind, wird man wohl nie erfahren. Was mich sehr verwundert hat, war schlußendlich dass der Bauch von Blizzie am Schluß so auf 5-6 Welpen schließen ließ. Ich war mir am Tag 11 sicher dass sie trächtig ist, auch beim Ultraschall und einige Zeit danach sah alles nach ca. 8 Welpen aus, aber irgendwie wuchsen sie dann nicht wirklich weiter. Alle waren jedoch fertig ausgebildet und vom Kopf her absolut gesund. 

Geburts - und Gewichtstabelle
Uhrzeit Sex Markierung/Name Gewicht 1 LW  2 LW 3 LW 4 LW    
08:34 H rot / Raffaela 289 g 838  1530 2200 3180    
08:55 R blau / River 268 g 833  1560 2170 3100    
09:22 R schwarz / Rachel 263 g nicht lebensfähig, starb am 21.4.
09:42 R grün / Ranger 204 g 573  1120  1750 2550    
14:38 R Rainbow 219 g Totgeburt
15:09 R Ravin 205 g nicht lebensfähig, starb am 22.4.
16:17  R Royal Mini 172 g nicht lebensfähig, starb am 20.4.
17:14 R gelb/Royal Rascal 289 g 840  1495 2070 2950    

________________________________________________________________________________

Aus der ersten Lebenswoche !

Wir hofften, dass die 6 Kleinen schön zunehmen und einmal große starke Hunde werden ! Leider spielte das Schicksal nicht mit, den unser Tierarzt Peter musste bei der Erstabnahme am Lebenstag 2 der Mini´s, einen weitern Rüden einschläfern. Aber das war noch immer nicht alles, in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag lag unser schwarz markierte Bub um 3 Uhr in der Früh tot in der Wurfkiste.

GSD war es das ! Unser BBS R-Wurf ist zwar auf die Hälfte geschrumpft, aber die Süssen Vier machen all das Traurige wett. Sie nehmen zu wie irre, nach einer Woche haben sie ihr Geburtsgewicht nahezu verdreifacht. Ausserdem sind es sehr schlaue Tiere, ich habe noch nie erlebt, dass Baby´s in der ersten Lebenswoche einen guten Meter zielstrebig zurücklegen um zu Mami´s Zitze zu kommen. Sie orientieren sich sichtlich und dann geht´s ab zur Milchbar. Blizzie macht ihre Sache hervorragend, sie nimmt sich genügend Zeit für sich selbst, und ist die fürsorglichste Mutter überhaupt.  Seit Tag 7  verwenden Raphaela Red Rose und ihre drei Brüder bereits ihre Beinchen zum gehen. Sie kugeln zwar wieder um, stehen aber sofort wieder auf um das gesetzte Ziel zu erreichen. Ich bin beeindruckt !!!

___________________________________________________________________________________________

30. Juni 2017 - aus den ersten 10 Lebenstagen

Blizzie´s vierblättriges Kleeblatt ist einfach genial !!  Diese 4 Kämpfer haben was los, sie sind bei allem unglaublich früh dran, hatte ich in der Form noch nie. Wie schon gesagt benützen sie seit Tag 7 ihr Beinchen, seit Tag 8 hat Raphaela Red Rose ihre Äugein offen, seit gestern auch Bub blau und gelb. Unser grüner Bub meint, so eilig muß er es nicht haben.

Ausserdem versuchen sie seit 2 Tagen miteinander zu spielen, bzw. sie nuscheln sich halt an und wenn Mami putzt, wird sie geküsst. Gestern am Abend hat der gelbe Bub Mami´s Vorderpfote bis zum Anschlag in´s Maul genommen und wollte den Fuß schütteln !!! Es ist einfach nur herzig den Baby´s zuzusehen. Die Gewichter sind auch ein Wahnsinn, um 1,2 kg -  Mr. Green ist etwas leichter und das Pigment überhaupt, mehr geht nicht !  Ich bin einfach nur happy und könnte noch lange weiterschwärmen <3

__________________________________________________________________________________________

24. Juli 2017 - die "R"abaukten sind 5 Wochen alt <3 

Heute wird unser vierblättriges Kleeblatt, Raphaela red Rose, Ranger, River und Royal Rascal,  bereits fünf Wochen alt.Jeder der die Vier sieht, dem hüpft sein Herz auf und ab vor Freude. Vier Welpen die sehr ähnlich sind in ihrer Art und Weise und doch wieder grundverschieden. Wenn es etwas Neues gibt wird dies mal völlig chillig hingenommem, langsam wird es betrachtet oder /und erforscht , wenn es zum Spielen ist, wird freudig darauf herumgebissen oder gezerrt und schon wieder als selbstverständlich hingenommen.  Staubsauger, Bohrmaschine, hämmern, Donnern…… wird einfach ignoriert. Aber wehe wenn sie lustig sind, da geht´s dann rund. Purzelbäume übereinander, beissen, zerren...  alles was Spaß macht wird getan.  Unser Bub blau beobachtet sehr genau, grün auch etwas mehr als die anderen beiden, er dürfte eine spezielle Vorliebe für Kinder haben. Gelb geht eher seinen Weg sowie unsere Prinzessin auch eher  „ihr“ Ding durchzieht.  Körperlich stehen alle Vier sehr kräftig da, kleine Bunkerl,  mit bereits 4 Stehohren, schönem Fell und dunklem Pigment. Eines  haben sie noch alle gemeinsam…..  ihrer Meinung nach ist viel zu wenig Besuch für sie da !!!  Während man von einem sooooo lieb geküsst wird, beisst einem der nächste in die Ferse oder den Rist usw. Ein fröhlicher Haufen.

Blizzie geniesst mittlerweile schon mal die Zeit ohne ihre Gfraster, sie macht es großartig.  Nach den Anfangsschwierigkeiten könnte es jetzt nicht besser laufen und ich hoffe von ganzem Herzen, dass die kommenden drei Wochen so problemlos verlaufen, wie die ersten 5 Lebenswochen.

_________________________________________________________________________________

31. Juli 2017 - 6 Wochen und 8 Stehohren !!!!!

_________________________________________________________________________________________

14.8.2017 - der nächste Schritt in´s künftige Leben ist getan !

Die letzte gemeinsame Woche unserer Little R´s geht zu Ende. Heute waren Peter und Alex unsere Tierärzte da, Ranger, River, Royal Rascal "Ari" und Raphaela red Rose "Lara" wurden genauestens untersucht, geimpft und der Chip gesetzt.

Die Zwerge sind pumperlgesund vom Ohr bis zum Schwanzspitzerl, einzig bei der Männlichkeit muß sich noch was tun.

Gabi Höllbacher in ihrer Funktion als Zuchtwart des WSÖ war zur Besichtigung der Blizzie & J.J. Baby´s da, sie fand die treffendste Beschreibung "Gelassen". Und ja, die vier sind gelassen, nichts kann sie wirklich beeindrucken, es wird alles als einfach gegeben hingenommen.

Ich bin unendlich Stolz auf meinen Snowpatrols BBS R-Wurf und wünsche allen Besitzern ein schönes, langes, gesundes, erfolgreiches Leben mit ihren neuen Familienmitgliedern.


 

Weitere Entwicklung 

Aus dem Leben unserer Welpen

Snowpatrols Ranger

Besitzer: Katharina und Familie / Purkersdorf

Chip Nr.: 040100000107425

ÖHZB-BBS 1667

Snowpatrols River

Besitzer: Emi und Garyfallia / Athen

Chip Nr.: 040100000107426

ÖHZB-BBS 1668

Snowpatrols Royal Rascal "Ari"

Besitzer: Eva, Michael und Manuel / Sierndorf

Chip Nr.: 040100000107428

ÖHZB-BBS 1669

Snowpatrols Raphaela Red Rose "Lara"

Besitzer: Alexander / St. Egyden

Chip Nr.: 040100000107427

ÖHZB-BBS 1670

 

 

Statistik

Name HD ED Prüfung Show Diverse Info
Ranger          
River         Export Greece
Royal Rascal          
Raphaela Red Rose          

 

 


Interesse an einem Welpen oder Fragen zu unseren Hunderassen, jederzeit gerne, entweder per Telefon: 0043 (0) 650 3833203 oder per e-mail: bbs-mali@snowpatrols.at 


Kontakt

Elfriede Kainer, Fasangasse 23, 2540 Bad Vöslau Austria

snowpatrols@inode.at              Tel.: 0043 (0)650 3833203

BBS Wurfplanung 2018

Dolly & Poldi, Wir haben Welpen  !

Isis & Nanuk - Deckzeitpunkt August

Termine 2016 / 2017

  • 30.6.2018:    OG Prüfung Bad Vöslau
  • 15.7.2018:   IHA Oberwart
  • 29.7.2018:   WSÖ Alpentrophy / Schörfling
  • 5./6.8.2018:  Max-Krebs Turnier Bad Vöslau
  • 18./19.8.18:  Doppel CACIB Innsbruck
  • 15.-16.9.:     WSÖ Training Fladnitz
  • 29./30.9.18:  BGH Cup Leobersdorf
  • 29./30.9.18:  Doppel CACIB Tulln
  • 6.-7.10.18:   WSÖ Bundesmeisterschaft
  • 13./14.10.18: BGH Cup Wienerwald
  • 26.10.2018:  OG Prüfung SVÖ Mödling
  • 26.10.2018:  WSÖ Körung und Zuchtschau
  • 24.11.2018:  OG Prüfung Bad Vöslau
  • 8./9.12.18:    Doppel CACIB Wels  

Neueste Kommentare

Buchempfehlungen

 

Benutzeranmeldung