Snowpatrols F-BBS Welpen


Fay-Fiona la Blankpapilio x Abraxas vom Heiligen Gral

Wurftag 8. April 2012 "Osterputzi´s" 
4 Rüden / 5 Hündinnen

Fantastic Fire Aico, Fenrir White Wolf, Force For The Future "Flex", Frost /  Fenella, Flammable Freya, Fenna-Fiona, Fire, Franzi-Fratz 

Laufend aktuelle Bilder aus der Wurfkiste findet ihr hier

 

Wurfplanung und über die Eltern

Decktzeitpunkt: 6. Februar 2012

Wurftag:  8. April 2012

Vater: Abraxas vom Heiligen Gral

  • Wurftag: 20. April 2009
  • 65,5 cm, Langstockhaar
  • HD-A2, ED-0, MDR 1+/+, DNA hinterlegt
  • kein Schaltwirbel, audiometrische Untersuchung - einwandfrei hörend
  • ZZLP im BVWS e.V.: Formwert  V, Wesen V (100 von 100 Punkten)
  • BH, FPr1 (Fährtenprüfung), SCH 1 (80-82-86 TSB a)

Mutter: Fay-Fiona la Blankpapilio

  • Wurftag: 30. März 2007
  • 60 cm, Langstockhaar
  • HD-A, ED-0, MDR 1+/+, DNA hinterlegt
  • ZTP über den WSV mit V (99 von 100 Punkten)
  • Formwert: V1 CACA Titel: ÖJCH, ÖBS
  • BGH 1-3, FH 1+2
 

Ahnentafel unseres BBS F-Wurfes hier über Universal-Dog


 Hier noch Bilder der Eltern Fay und Abraxas

     


Gedanken zu dieser Verpaarung:

und warum der Jungspund Abraxas unsere Zucht bereichern soll ! 

Als ich das erste Bild von Abraxas im Internet entdeckt habe, war ich sofort interessiert!  Als ich seine gesundheitlichen Auswertungen gesehen habe, war ich begeistert!  Als ich die Leistungserfolge in seinen jungen Jahren gesehen habe, war ich hin und weg!  Als ich seine Ahnen angesehen habe, und bemerkte - ja, er passt perfekt auf Fay, war ich völlig euphorisch!  Und als ich Abraxas in Deutschland besucht und ihn persönlich kennen gelernt habe und Barbara einer Verpaarung zugestimmt hatte, kamen zu Begeisterung und Euphorie noch Glück und Zufriedenheit. Abraxas ist in jeder Beziehung ein Rüde wie man ihn sich erträumt ! 

Kurz zu unserer Weissen Fee: 

Meine Fay ist eine mental sehr starke Hündin, verspielt, temperamentvoll, liebenswürdig und eine großartige Mutter. Sie hat sehr viele Charactereigenschaften ihres Vaters Aico - sie weiß immer was richtig und wichtig ist, und Fay hat mein Rudel durch ihr tolles Töchterchen Dolly bereichert. 

Ich freue mich schon sehr auf die Reise zu Barbara und ihren Abraxas !


Am 6. Februar war es soweit, Fay, Dolly, Anita und ich traten die Reise zu Barbara und ihrem Abraxas an. Bei Schnee und klirrender Kälte fand die erste Begegnung der beiden statt. Fay forderte Abraxas sofort auf und dieser wusste sehr rasch worum es geht und schon war der Deckakt vollzogen. Am nächsten Tag wählten wir ein warmes Plätzchen zum Nachdecken. Ausser Fay´s kleiner Zickenanfälle, auf die Abraxas so lieb mit "Huch, habe ich dir eh nicht weh getan" reagierte, verlief wieder alles absolut problemlos und sehr harmonisch. 

Die Heimreise genoss Fay völlig entspannt am Rücken liegend, auf der Rückbank. In ca. 4 Wochen wird Ultraschall gemacht, dann wissen wir wie erfolgreich unsere Reise zu Abraxas war, wobei wir überzeugt sind, dass es Anfang April süsse kleine Fay x Abraxas Kinder im Snowpatrols Kennel geben wird.

 

1. März 2012: Am Tag 25 nach dem ersten Deckakt von Fay und Abraxas waren wir heute bei unserem Tierarzt Peter, seinen neuen Ferrari unter den Ultraschallgeräten, testen, wobei dies nur ein Formalakt war, denn Fay´s Bauch ist bereits unverkennbar. Wie angenommen fanden wir viele kleine Fruchtblasen-Kugeln, in einer war wunderschön die Nabelschnur zu erkennen. Kleine Wunder der Natur entstehen in Fay´s Bauch. Wir hoffen nun, dass die nächsten 5 1/2 Wochen für Fay gut und problemlos verlaufen und wir freuen uns riesig auf Fay und Abraxas Welpen.


Trächtigkeitstag 58 !

Richtig spritzig ist Fay bei unseren Spaziergängen mit ihrem Papa Aico nicht mehr unterwegs, aber das wäre mit ihrem prallen Baucherl auch ein Wunder. Heute haben wir Tag 58, Fay geht es sehr gut, keine Geburtsanzeichen - es wird schon noch einige Tage dauern bis unsere  weissen Osterhaserl zur Welt kommen.


Aus der Wurfkiste

Ab der Geburt unserer BBS F-Welpen

8. April 2012 "Ostersonntag" - Geburtstag von 4 Rüden und 5 Hündinnen

Laufend aktuelle Bilder aus der Wurfkiste findet ihr hier

Wieder pünktlich wie die Uhr hat Fay ihre Wehen bekommen und uns süsse Osterhaserl beschert. Leider ist die Geburt nicht problemlos verlaufen. Nachdem 2 Rüden und 2 Hündinnen gesund und munter das Licht der Welt erblickt haben, setzte Nr. 5 Fay schon ziemlich zu. Das Mädchen steckte lange im Geburtskanal, konnte schlußendlich aber von Fay doch hinausgepresst werden. Wir waren sehr erleichtet, dass Fay dies doch alleine geschafft hatte, obwohl die Trauer überwog, denn die kleine Hündin "Fire" hatte leider zuviel Fruchtwasser geschluckt und daher keine Lebenschance.  Wir hofften jedoch das nun wieder alles problemlos weiterverläuft, Fay begann auch bald wieder zu pressen, doch leider diesmal waren ihre zig Versuche erfolglos. Wir mussten uns für einem Kaiserschnitt entscheiden. Gegen 23. Uhr wurden noch vier Welpen aus Fay´s Bäuchlein geholt, der Rüde "Frost", der feststeckte, war leider nicht mehr zu retten, dafür aber kamen noch 3 gesunde Welpen ( 2 Hündinnen und 1 Rüde ) zur Welt. 

Am Ostermontag gegen 10 Uhr holten wir Fay und ihre 7 Osterzwerge nach Hause. Die Sorge und Trauer sind rasch verflogen und nun überwiegt nur noch die Freude über unsere 3 Buben und 4 Mäderl und eine Mami, die alle Strapatzen wunderbar hinter sich gebracht hat. Fay geht seit dem ersten Welpen in ihrer Mutterrolle auf, sie (und auch wir) sind überglücklich über das perfekte Ostergeschenk.


 Geburtstabelle

Zeit   Mark./Name Geb. 1. LW 2. LW 3. LW 4. LW 5. LW 6.LW
10:35 Blau/Fire-Aico 470 g  946 g 1380 g 1960 g 2840 g 4080 g 4950 g
12:10 Gold/Freya 560 g  965 g 1380 g 1940 g 2750 g 3710 g 4850 g
14:45 Grün/Franzi 450 g  880 g  1220 g 1830 g 2700 g 3660 g 4800 g
15:30 Braun/Flex 533 g 1060 g 1470 g 2070 g 2930 g 3980 g 4900 g
18:04 H Fire 480 g            
23:00 R Frost 550 g            
23:00 H Rot/Fenna 450 g  940 g 1310 g 1900 g 2600 g 3650 g 4450 g
23:00 R   Gelb/Fenrir 460 g  932 g 1330 g 1930 g 2700 g 3830 g 4900 g
23:00 Fenella 500 g  941 g 1224 g 1700 g 2400 g 3090 g 4100 g

10. April 2012: Heute, am 2. Lebenstag unserer Welpen, war unser Tierarzt Peter zur, vom WSÖ vorgeschriebenen, Erstabnahme da. Alle 7 Zwerge haben ihm großartig gefallen, es ist ein absolut ausgeglichener, schöner, gesunder Wurf, bei einigen hat er das dicke Bäuchlein bewundert :-). Mama Fay geht es den Umständen entsprechend auch sehr gut, ihr ist halt der grosse Blutverlust noch anzukennen. Alle Welpen sind lebenslustig, quicklebendig und immer hungrig, bei einigen entwickelt sich schon richtig schönes Pigment. Das war unser Bericht vom Lebenstag 2 ! Bis bald sagen Fay und die 7 Zwerge.


15. April 2012: Und schon ist wieder eine Woche vorbei. Seit der Geburt ist von unseren Welpen nicht viel zu bemerken, Fay erledigt alles mit grosser Liebe. Die Kleinen nehmen sich was und wann sie wollen, ohne grosses Gezetter wird zur Zitze gerobbt und getrunken. Die Gewichter gehen in die Höhe - einige habe nach einer Woche schon ihr schönes Geburtsgewicht verdoppelt !!!  Man muß bei keinem Welpen  aufpassen das er gewichtsmässig hinten bleibt !  Die Welpen zeigen schon jetzt einen starken Willen - mehr kann man in der erste Woche einfach nicht verlangen :-). Das Nasenpigment ist fast bei allen Welpen schon seit Tagen dunkel - meine 7 Zwergerl sind sooooo süss ♥ ♥ ♥.


23. April 2012: Schon sind zwei Wochen vorbei ! Unsere 3 Buben und 4 Mädels entwickeln sich prächtig, am Tag 11 ging das erste Äuglein auf, bald darauf kamen die ersten " Ich nuschle was an " Versuche.  Ein Mäderl versuchte sich an der gelben Ente und an Mami´s Bein. Täglich neues in der Entwicklung, die Wackel-Gehversuche mit ups... umgefallen, sind so lieb anzusehen. Und wenn Mami unterm trinken lassen aufsteht, wird doch schon versucht die Zitze in schwindelnder Höhe zu erreichen - selbstverständlich ohne Erfolg, trotz lautem Protest. Ansonsten ist von den Süssen nicht viel zu hören ausser Geschmatze und Pipsgeräusche unterm Schlafen. Unser BBS F-Wurf ist ein Wurf mit 7 Welpen die zielstrebig in ihr Leben schreiten werden. Die Gewichtstabelle haben wir auch aktualisiert !  Unser Grösster hat mit 2 Wochen fast 1,5 kg !  Das war´s mal mit den Neuigkeiten zur Lebenswoche 2. Bis bald sagen Fay und ihre sieben Zwerge !


Diese Woche war einiges Los in der Wurfkiste. Zum Ersten mussten wir die Trennwand Mitte der Woche weggeben, die 7 Zwerge wurden so richtig mobil und brauchten unbedingt mehr Platz. Aber das war noch lange nicht alles, die ersten Zähnchen sind gekommen, die ersten Fleischmahleiten wurden mit grossem Genuss verputzt und die Kleinen zeigen schon richtig Freude wenn sich etwas vor der Wurfkiste tut, es könnte ja Besuch kommen - vielleicht sogar mit Essen :-). Alles in allem... die Ruhe der ersten Woche ist gänzlich vorbei, diesem Wurf ist es in der Wurfkiste bereits viel zu langweilig, trotz immer öfteren Spielchen mit den Geschwistern, wollen sie vorrangig mehr der Welt erkunden, nur  sind sie für Ausflüge aus der Wurfbox einfach noch zu klein, ausser Essen, dass dürfen sie schon ausserhalb.  Der kleine Welpentunnel wird zum Schlafen benutzt. Morgen beginnt die 4. Lebenswoche in die wir teilweise schon an die 2 kg bringen !!  


8.5.2012: Unsere Welpen sind in der Lebenswoche 5. Kleine energiegeladene, selbstbewuste, zielstrebige Putzi´s mit wunderschönem Fellkleid, tollen Körpern und Köpfen, super offenen lieben Wesen - man kann nur von einem Ohr zum anderen lächeln wenn man ihnen bei ihrem Treiben zusieht. Das Wetter ist super, sobald die Süssen munter werden, wollen sie raus.


15.Mai 2012: Hilfe... wo läuft die Zeit hin. Fenrir, Flex, Fire-Aico, Fenna, Fenella, Franzi-Franz und Freja sind schon in der 6. Lebenswoche. Ende der 5. Woche gab es bereits die ersten Stehohren, begonnen hat Franzi-Franz, da standen gleich mal beide Ohren, dann kam Fenella mit einem Ohr oben und dann Freya. Es sieht so lustig aus. Die Kleinen machen nicht mehr nur den Welpenauslauf unsicher, nein.. sie haben schon alles mit Beschlag belegt. Gespielt und herumgezerrt wird an Allem was gefunden wird, alles eigentlich immer alles schön voll im Maul. Ich geniesse jeden Tag mit meinen 7 Zwergen, die bald keine Zwerge sein werden, denn sie wachsen ordentlich dahin. Das war unser dieswöchiger Zwischenbericht.

____________________________________________ 

30. Mai 2012: Die letzten gemeinsamen Tage mit Fenrir, Flex, Fire Aico, Fenella, Freya, Franzi und Fenna sind angebrochen. Diese Woche gab es aber ein Wahnsinns-Highlight !! Papa Abraxas war zu Besuch :-)  Er war zwar mehr an Pyry und Dolly als an seinen Kindern interessiert, ich denke aber, dass sein Frauli Barbara ganz zufrieden war mit den ersten Sprösslingen ihres Buben. Tolle Bilder von Barbara, auch vom Spaziergang mit Abraxas und Pyry findet ihr hier, viele Fotos von heute  hier !



3.06.2012: Heute vor 8 Wochen kamen unsere BBS Welpen von Fay und Abraxas zur Welt - nicht nur Sonntagskinder, sogar Ostersonntagskinder. Es war eine soooo schöne Zeit mit den Kleinen und ..... schon wieder sind unsere acht gemeinsamen Wochen vorbei. Gestern war unser Tierarzt Peter da um die Kleinen zu chipen, zu impfen und zu untersuchen. Er nickte nur mehr zustimmend, als er seine Arbeit fertig hatte und meinte "ein wunderschöner, großartiger Wurf". Claudia kam zur Wurfabnahme über den WSÖ und das Wurfprotokoll kann sich sehen lassen. Ich bin Stolz, erleichtert, glücklich und traurig, denn bis heute Abend haben uns 6 von 7 Welpen schon verlassen. Fenrir, Fire-Aico und Fenella bleiben in Österreich, Franzi-Franz zieht nach Stuttgard, Fenna und Freya fliegen nach Finland und Flex in 2 Wochen nach Schweden.
Wir möchten auf diesem Wege all unseren Welpenkäufern alles Gute, viel Glück und Erfolg mit ihren neuen Familienmitgliedern wünschen und mich bedanken, dass unsere Welpen so großartige Lebensplätze bekommen


 

Weitere Entwicklung 

Aus dem Leben unserer Welpen

 

Snowpatrols Fantastic Fire-Aico

Besitzer: Christopher und seine Eltern / Leibnitz

BBS 1279/R

 

BH Prüfung, BGH 1

 

2 x V1, JA, Jugendbester, CACWSÖ, FCI Gruppe 1 - Rang 3

VV, Sieger Juniorhandling

Snowpatrols Fenrir White Wolf

Besitzer: Stefan und seine liebe Familie, Krems

BBS 1280/R

 

Snowpatrols Force for the Future "Flex"

Besitzer: Danielle / Schweden

BBS 1281/R

HD-A, ED-0/1, DM N/N - defektfrei

EX 2

OB Class 1 - 3x EX = LT 1 Titel, Class 1-3 , und OB 1- Exc.

MH Test

Snowpatrols Fenella 

Besitzer: Michelle in Wien 22

BBS 1282/R

Snowpatrols Fenna-Fiona "FCI-Zuchthündin"

*8.4.2012 bis 21.11.2014*

Besitzer: Jenni in Vantaa / Finland

BBS 1283/R

 

HD: B/C, ED-0, Back-clear ( unofficial )

MH Test, LT Test, OB Class 1

EXC 2, CQ, 3rd best bitch

musste wegen Lumbosacral Stenose über die Regenbogenbrücke gehen

Snowpatrols Flammable Freya

Besitzer: Heidi in Hyllykallio / Finland

BBS 1284/R

 

HD: A/B, ED: 0/1

 

BIS puppy, BOB puppy, EX

More picutres of Freya find here 

 

Snowpatrols Franzi-Fratz

Besitzer: Lydia und Bernd, Stuttgard /Deutschland

BBS 1285/R

 

 

Statistik ( alle Langstock und MDR 1 +/+ nach den Eltern )

Name Sex HD ED Testicel Prüfungen Ausstellung Information
Fantastic Fire Aico R     ok BH, BGH 1 VV, V1,JA, CACWSÖ Jugendbester und Rang 3 FCI Gruppe 1 - IHA Graz 2013, Sieger Juniorhandling - Nat. Show 
Fenrir White Wolf R     ok      
Force for the Future R A 0/1 ok LT 1 Titel, OB Class 1-3 + OB 1 - EXC. MH Test  EX 2 Export Schweden, DM N/N - defektfrei
Fenella H           Operation am Oberschenkel mit 5 Monaten
Fenna-Fiona H B/C   0   OB Class1, MH+LT Test EX 2, CQ, 3rd best bitch Export Finland, Heart ok, left eye ok, right eye MRD 1.typ, 1x P2 fehlt, Back ok, FCI Zuchthündin,  Lumbosacral Stenose - starb mit 2 1/2 Jahren am 21.11.2014 !
Flammable Freya H A/B 0/1     BIS puppy, BOB Puppy, EX Export Finland
Franzi-Fratz H           Export Germany

 


Interesse an einem Welpen oder Fragen zu unseren Hunderassen  - Informationen jederzeit gerne, entweder per Telefon: 0043 (0) 650 3833203 oder 0043 (0) 699 193079749 oder per e-mail: bbs-mali@snowpatrols.at 

Kontakt

Elfriede Kainer, Fasangasse 23, 2540 Bad Vöslau Austria

bbs-mali@snowpatrols.at             Tel.: 0043 (0)650 3833203

BBS Wurfplanung 2018

Dolly & Poldi, geplant für Frühjahr/Sommer

Odessa & Emilio, geplant für Sommer/Herbst

Termine 2016 / 2017

  • 3./4.2.2018:  WÜP und Klubschau Belgier Verein DSC Ebreichsdorf
  • 11.2.2018:   4. ROB Wintercup DSC Ebreichsdorf
  • 04.03.2018:   IHA Graz
  • 10.03.2018.   WSÖ Training, ÖGV Bad Vöslau
  • 11.03.2018:   JVP & ZTP WSÖ, ÖGV Bad Vöslau
  • 08.04.2018:   IHA Salzburg
  • 5./6.5.18:      BGH Cup Bad Vöslau
  • 13.05.2018:   IHA Wieselburg
  • 26./27.5.18:  BGH Cup Münchendorf
  • 9./10.6.18:    Doppel CACIB Klagenfurt
  • 30.6.2018:    OG Prüfung Bad Vöslau
  • 15.07.2018:   IHA Oberwart
  • 18./19.8.18:  Doppel CACIB Innsbruck
  • 29./30.8.18:  Doppel CACIB Tulln
  • 29./30.9.18:  BGH Cup Leobersdorf
  • 13./14.10.18: BGH Cup Wienerwald
  • 24.11.2018:  OG Prüfung Bad Vöslau
  • 8./9.12.18:    Doppel CACIB Wels  

Neueste Kommentare

Buchempfehlungen

 

Benutzeranmeldung