„B“Snowpatrols Soleil d’amour & Snowpatrols Eisprinz Emilio – Bright n Brillant

Wurftag: 11. Juli 2022

1 Rüde / 1 Hündin

Brilliant Sir Bob / Bright Madame Curie

Die Eltern Emilio und Soleil

Snowpatrols Eisprinz Emilio

  • Wurftag: 24. Jänner 2012
  • ÖHZB Nr.: BBS 1250/R
  • Chip Nr.: 040097809067582
  • 66 cm, Stockhaar                  
  • HD-A, ED-0, LÜW Typ 0, MDR 1+/+, DM DM/N,  DNA hinterlegt
  • ZTP über den WSÖ mit 99 von 100 P. = Vorzüglich im Wesen
  • CACWSÖ, ÖJCH, WSÖ Herbstjugendsieger
  • BH/VT, BGH 1

Snowpatrols Soleil d’amour

  • Wurftag: 21. Mai 2018
  • 60 cm, Stockhaar
  • Chip Nr.: 0401000000107705
  • ÖHZB Nr.: BBS 1723/R
  • HD-A, ED-0,  LÜW Typ 0, MDR 1 N/n, DM N/N, DNA hinterlegt
  • ZTP über den WSÖ mit 95 von 100 P. = Vorzüglich im Wesen
  • Formwert: Vorzüglich
  • ÖPO BH-VT MHT, IBGH 1-3, IFH V, Turniersiegerin IBGH3

9. Mai 2022 – Soleil ist gedeckt !

Mit großer Freude schreibe ich heute, daß Soleil mit dem Samen von Emilio belegt wurde.

Die Samenqualität des 10 1/2 jährigen Emilios ist ein Traum, hier auch der Beweis 😆. Ich freue mich so sehr auf noch einmal Kinder von ihm.

Eine reine Stockhaar Verpaarung, erst meine Zweite 😊 und dies nun wieder mit großartigen Hunden mit viel Energie, mit Soleil und Emilio 💓.

Diese Welpen werden ausgeglichene Welpen mit enormer Energie. Für Hundesport aller Art mit absoluter Sicherheit geeignet. Problemlose Hunde im Alltag, die man überall mit hinnehmen kann.

Natürlich können Emilio, Soleil und ich nur den Grundstein für ein harmonischen miteinander legen, das meiste liegt an den künftigen Besitzern und die Welpenzeit ist nicht einfach, aber man bekommt soviel von den Kleinen zurück. Im Endefekt vergeht sie viel zu schnell. Und natürlich werden sich Rüden nicht ewig mit jedem Rüden verstehen, genauso bei Hündinnen.

Ich bin einfach nur happy mit Emilio und Soleil 💞.

30. Juni 2022 – Trächtigkeitstag 52

Nachdem beim Ultraschall am Trächtigkeitstag 25 zwar zu sehen war, daß sich etwas in der Gebärmutter tut, aber es eher nach verwerfen aussah, gingen wir davon aus, daß Soleil diesmal keine Welpen bekommt.

Und ja, manchmal brauche ich etwas laaange um Anzeichen zu erkennen. Soleil wurde dicker – ich reduzierte das Futter, aber am Tag 50 waren die Zitzen riesig, die Milchleiste da und die Haare am Bauch begannen auszufallen. Scheinträchtigkeit ? nö…. schlanker wurde Soleil ja auch nicht. Nach dem Wink mit dem Zaunpfahl war klar, Soleil bekommt Babys ❤️.

Heute am Tag 52 waren wir beim Ultraschall um zu sehen, ob es ev. eine Risikogeburt wegen nur einem oder zwei Welpen wird. Frau Doktor sah mal rasch drei für Tag 52 richtig entwickelte Babys und diese Info genügte mir schon. Ev. haben sich noch weitere Welpen wo versteckt – in ein paar Tagen wissen wir es ganz genau. Grosser Wurf wird es keiner, 4-5 können es schon sein, aber ganz egal wieviele, … gesund und munter ist das einzig wichtige, und Mami muß es gut gehen.

Und eines noch, am Tag 25 gehe ich nie mehr zum Ultraschall. Es ist nun das zweiten Mal, einmal bei Pyrys BBS L-Wurf und nun bei Soleils BBS B2 Wurf, daß es Babys gibt trotz negativem Ultaschall.

Ich bin überglücklich 😊

Soleil ist am Tag 60 ihrer Trächtigkeit angekommen. Ihr Bäuchlein steht ihr sehr gut und es geht ihr auch gut. Es ist noch alles ruhig, hin und wieder etwas hecheln.

Bin schon sehr neugierig wie lange es noch dauern wird und was uns Soleil schlußendlich schenkt. Wichtig ist aber immer wieder nur Eines, alle Babys kommen gesund zur Welt und Mami geht es dabei gut.

Freue mich schon sehr auf die kleinen Soleil & Emilio Kinderlein ❤️

11. 7. 2022 – 1 Rüde, 1e Hündin sind geboren

Es ist vollbracht ❤️, Soleil hat ihre Überraschungsbabys zur Welt gebracht, das hin und her hat ein Ende 😁. Erst hieß es keine Welpen (verloren), beim nächsten Ultraschall hieß es 3 Welpen mind. (war nicht bei meiner Ärztin da diese auf Urlaub war). Schlußendlich war die Geburt keine Einfache für Soleil, aber sie brachte ihre zwei ganz besonderen Babys ohne Hilfe und komplikationslos zur Welt.

Die zwei haben ein ordentliches Geburtsgewicht, vor allem das Mädchen „Bright Madame Curie“ mit ihren fast 600 g als erste Welpe bedurfte einiger Anstrengung von Soleil. Ihr Bruder „Brillant Lord Kelvin“ der süßeste Bub kam auch von selbst zur Welt. Es ist bei nur zwei Welpen nicht selbstverständlich dass sie ohne Kaiserschnitt das Licht der Welt erblicken. Brillant und Bright haben so dermaßen liebe Stimmen, ihre Laute bringen mich in den siebenten Himmel.

Überhaupt sitze ich auf Wolke 7, ich habe 13 Welpen in zwei Wurfkisten liegen. Kein Einziger davon hat auch nur irgendeine Hilfe nötig oder das man auf etwas achten muß.

Und noch dazu zwei grandiose Hündinnen, welche in einem Raum ihre Welpen haben, nur durch Gitter sicherheitshalber getrennt, und entspannt dabei sind.

Ein paar Stunden nach der Geburt nahm Soleil bereits die ersten Leihkinder an und versorgte sie mit reichlich Mamimilch und liebevoller Körperpflege.

Die Namensgeber waren geniale Physiker, kreativ, mutig und einfach nur unglaubliche Ausnahmetalente, treffender gehts nicht. Danke für diese tolle Idee liebe Verena.

Was soll ich sagen, ich bin saumüde und überglücklich 💕🍀🙏

Uhrzeit –Sex –Name – Geburt – 1.LW2.LW3.LW
11.7./23:05 HBright Madame Curie582 g1108 g15602000
12.7./01:27 RBrilliant Sir Bob550 g1151 g17402150