Fay-Fiona la Blankpapilio (Aico & Apolena) "30.3.2007 - 22.3.2020*

Heute ist ein großes Stück meines Herzens mit über die Regenbogenbrücke gegangen, mit meiner Fay-Fiona la Blankpapilio. Es zeichnete sich die letzten Wochen schon ab, dass Fay alt wird und einiges schwerer, aber im Großen und Ganzen war bis letzten Dienstag unsere Welt in Ordnung. Von da an ging es bergab. Hohe Dosis Cortison brachte ihr noch ein paar schöne Tage wie z.B. den gestrigen Tag, an dem wir unseren letzten schönen Spaziergang machen durften und Faytschi dann entspannt und glücklich schlafen konnte.

Spazieren gehen liebte sie über alles. Schnüffeln, markieren - the daily wood news waren ihre Leidenschaft, ebenso liebte sie es bis zum Antritt zu ihrer letzten Reise, bei ihrer weißen Familie der Boss zu sein.

Aber heute war es soweit, es war Fay anzusehen, dass sie nicht mehr konnte.

Der letzte Hund meiner alten Garde hat mich heute verlassen, jetzt sind sie wieder vereint, Papa Aico, Ary, Pyry und Fay und irgendwann werde ich sie alle finden - somewhere over the rainbow, way up high.

Fay lebt in ihren großartigen Kindern, Enkerln, Urenkerln weiter. Ich bin so glücklich, dass ich so eine Hündin für fast 13 Jahre an meiner Seite haben durfte.

Run free mein Wichti, my love!
 
Tags: 

Kontakt

Elfriede Kainer, Fasangasse 23, 2540 Bad Vöslau, Austria

snowpatrols@inode.at                      Tel.: 0043 (0)650 3833203

BBS Wurfplanung

Soraya & Emilio - Soraya ist trächtig


Termine 2020/2021

 
Alles mal auf unbestimmte Zeit wegen Corna verschoben 

Buchempfehlungen

 

Benutzeranmeldung